Willkommen zu GATE München

Gastroenterologie – Ausbildung – Training – Endoskopie

  • Etabliertes Kurskonzept in der praktischen Endoskopie-Ausbildung
  • Konzeptentwicklung 2001 durch die Münchner Arbeitsgruppe Gastroenterologie unter Federführung von Prof. Dr. Thomas Rösch und Prof. Dr. Walter Heldwein, seither Erweiterung der Module und Weiterentwicklung durch jährliche Evaluation
  • Jährliche Trainingskurse für ÖGD und Koloskopie (seit 2002), Kurs für Endoskopie-Assistenzpersonal mit Teamtraining (seit 2004), ERCP-Kurse (seit 2007) und Endosonographie-Kurse (seit 2008)
  • Grund- und Aufbaukurse
  • EUS-Kurse seit 2009 vom Arbeitskreis Endosonographie der DEGUM zertifiziert
  • Anerkannte "Trainingskurse Endoskopie nach DGVS-Kriterien" seit 2012

 

Nächste GATE Kurse in München

Der Grund- und Therapiekurs sowie der Assistenzpersonalkurs sind ausgebucht, weitere Anmeldungen werden hierfür auf der Warteliste vorgemerkt.

GATE-EUS-Kurs München erhält 2016 den Walter-Plies-Forschungspreis für Endosonographie

Im Rahmen der 71. DGVS-Jahrestagung in Hamburg wurde am 22.09.2016 der Walter-Plies-Forschungspreis für Endosonographie von Hitachi Medical Systems an Dr. M. Dollhopf, Dr. M. Götzberger und Dr. C. Kaiser verliehen für besondere Verdienste in der Endosonographie, für das GATE-Kurs-Konzept, welches sich durch ein pragmatisches und hocheffizientes Miteinander von wertvoller wissenschaftlicher Theorie und praktischen Informationen besonders auszeichnet.
Fachjury: Prof. Dr. C.F. Dietrich, Dr. E. Burmester, Dr. C. Jenssen

Weitere Infos unter:
http://www.eus-bb.de/nachlese/walter-plies-preis/

Dr. M. Dollhopf, Dr. M. Götzberger, Dr. C. Kaiser (v.r.n.l.)